• Disponenten‐Bootcamp

    Disponenten‐Bootcamp

    Als Sieger aus dem täglichen Dispo‐Geschäft hervorgehen

Inhalt

Die tägliche Arbeit von Disponenten ist getragen von vorausschauenden Planungen und detailliertem Know‐ How rund um die Abwicklung von Transportdienstleistungen. Nicht selten kommt es vor, dass von Disponenten hellseherische Fähigkeiten abverlangt werden, weil sie alle mögliche Risiken auf der Straße schon im Voraus erkennen sollen.

Seminarfolder & Detailprogramm herunterladen (PDF)

CARGO EXPERTS Disponenten Bootcamp

Als Sieger aus dem täglichen Dispo‐Geschäft hervorgehen

Die Arbeit des Disponenten besteht nicht nur aus Planung und Umsetzung, sondern vielmehr aus Troubleshooting, weil auf Einflüsse von außen reagieren werden muss. Mit vielen der auftretenden Probleme kann man vorher nicht rechnen bzw. werden diese von anderen Personen ausgelöst oder verursacht. Dass man hier manchmal die Nerven verlieren kann, ist keine Schande.

In unserem Bootcamp lernen Sie den vorausschauenden Umgang mit Transportablaufplanungen und Fehlerkorrekturen, um Problemen entgegenzuwirken bevor sie auftreten. Viele Probleme haben ihre Wurzel in unzureichenden Kenntnissen von rechtlichen Rahmenbedingungen und praktischem Handwerk der Disponenten. In zahlreichen Reklamationen und Gerichtsverfahren haben wir gesehen was, wann und warum schieflaufen kann. Das ist unser Fundus für Ihre Weiterbildung.


Die wichtigsten Workshop-Inhalte:

  • Der Aufgabenbereich des Disponenten
  • Struktur aufbauen / Welche Arbeitsmittel habe ich zur Verfügung und wie setze ich sie am besten ein
  • Stress bewältigen / Planung vs. Troubleshooting
  • Korrekter Umgang mit LKW Fahrern
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Storno, Lieferverzug, Haftung, Standgeld
  • Reklamationen und Haftbarhaltung
  • Kundenkontakt, Kalkulation, Fokus auf die großen Fische
  • Musterkalkulationen einfach aufgebaut

Seminarfolder & Detailprogramm herunterladen (PDF)

Vortragende

Dr. Dominik Schärmer, Rechtsanwalt
Dr. Dominik Schärmer blickt auf eine langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf Transport‐ und Logistikrecht zurück. Zahlreiche Mandate haben ihn zu einem ausgewiesenen Spezialisten auf diesem Gebiet gemacht. Die führenden Player in den Bereichen Spedition, Transport und Versicherung vertrauen seit vielen Jahren auf seine Expertise. Viele höchstgerichtliche Leitentscheidungen hat er zu Gunsten der Transportbranche wesentlich beeinflusst. Bei seiner anwaltlichen Tätigkeit greift er regelmäßig auf seinen „Joker“, d.h. auf seine Erfahrung aus der mehrjährigen beruflichen Tätigkeit in verschiedenen Bereichen der Transportwirtschaft sowie als LKW‐Fahrer und gelernter Kfz‐ Mechaniker zurück.

Dr. Christian Spendel, Sachverständiger für Transportwesen
Dr. Christian Spendel war über 15 Jahre in der Geschäftsleitung eines internationalen Transportunternehmens mit Stammsitz in Österreich tätig. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Transportwesen agiert Dr. Christian Spendel auch als Präsident der ARGE Logcom “LKW – Friends on the Road”. Diese Verknüpfung aus täglicher Praxis im Transportgeschäft und sachverständiger Expertise lassen eine Spezialisierung auf sehr hohem Niveau zu.

Mag. Alexej Miskovez
Mag. Alexej Miskovez ist ebenfalls Jurist mit Spezialisierung auf Transportrecht und Managing Associate der Schärmer + Partner Rechtsanwälte GmbH. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in verschiedensten Bereichen der Transportbranche sowie zahlreichen Weiterbildungen in den Bereichen Ladungssicherung, Gefahrgut und EU‐Sozialvorschriften ist Mag. Alexej Miskovez ein erfahrener Navigator zwischen Recht und Praxis.

Termin: 12.05.2022 , 09:00 - 17:00

Ort: UEBEX Congresspark
Kreuzstraße 32, 4860 Lenzing

Kosten: EUR 480,00 (exkl. MWSt)