• Burning Day: Gefahrguttransport – Workshop Praxis und Recht!

    Burning Day: Gefahrguttransport – Workshop Praxis und Recht!

    MIT EXKURSION ZUM GEFAHRGUTLAGER SAEXINGER
    - Gefahrguttransport im multimodalen Verkehr (Luft, Straße, Schiene, Lager)
    - Outsourcing in der Gefahrgutlogistik
    - Gefahrguttransport – Aktuelles zur Rechtslage
    - Ladungssicherung bei Gefahrguttransport auf der Straße

Inhalt

Fokus dieses Workshops ist es, die aktuelle Praxis und Rechtslage zu speziell ausgewählten und top aktuellen Themen im Gefahrgutsbereich durch die einschlägige und jahrelange Erfahrung von führenden Spezialisten zu veranschaulichen und zu „erleben“. Das Referententeam bringt eine „brennendheiße Ladung“ an Praxisbeispielen zur Bearbeitung in den Workshop.

Seminarfolder & Detailprogramm herunterladen (PDF)

Burning Day: Gefahrguttransport – Workshop Praxis und Recht!

Aus der Praxis für die Praxis:

Das Referententeam bringt eine „geballte Ladung“ an Praxisbeispielen zur Bearbeitung in den Workshop. Durch die unterschiedlichen Blickrichtungen der Referenten (Geschäftsführer eines international renommierten Transportunternehmens, Gerichtssachverständiger, Havariekommissar, Transport-Rechtsanwalt; Lkw-Fahrer, langjährige Tätigkeiten in verschiedenen Feldern der Transportbranche) ist eine interessante Wissensvermittlung gewährleistet.

 


Schwerpunkte des Workshops:

  • Gefahrguttransport im multimodalen Verkehr (Luft, Straße, Schiene, Lager)
  • Outsourcing in der Gefahrgutlogistik – Optimierte Gefahrgut-Lagerlogistik (mit Exkursion zum Gefahrgutlager Saexinger)
  • Gefahrguttransport – Aktuelles zur Rechtslage
  • Ladungssicherung bei Gefahrguttransport auf der Straße

Zielpublikum:

  • spezialisierte Fachkräfte in der Gefahrgut-und Abfalllogistik – Gefahrgutbereich
  • Leiter von Rechtsabteilungen in Unternehmen im Logistikbereich
  • Lagerleiter, Logistikleiter mit Schwerpunkt Gefahrgut
  • Gefahrgutsbeauftragte, Abfallbeauftragte
  • Disponenten
  • Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Fachkräfte im Gefahrgut-und Abfallbereich, Rechtsanwälte, Juristen, Abteilungsleiter in Versicherungs-und Schadensabteilungen –  Gefahrgutsbereich
  • Fachkräfte, die im Schadens- und Versicherungswesen, mit Schwerpunkt Gefahrgut und Abfall tätig sind

 

Seminarfolder & Detailprogramm herunterladen (PDF)

 

Logo Kitzler Verlag

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kitzler-Verlag statt.

Vortragende

Christian Pauser, Gefahrgutinspektor
Christian Pauser ist Gefahrgutinspektor bei der Austro Control GmbH, selbstständiger Gefahrgutbeauftragter und Schulungsveranstalter für Gefahrgutbereiche und Abfall

DI Werner Himmetsberger
Werner Himmetsberger ist Internationaler Gefahrgutbeauftragter und Schulungsträger sowie Sachverständiger für Transport, Restwertschätzung, Verpackungsprüfung und Ladungssicherung

Mag. Karl Böntner, Geschäftsführer und Gefahrgutexperte
Mag. Karl Böntner ist Geschäftsführer der Saexinger GmbH und ein international bekannter Experte für die Gefahrgutlogistik.

Dr. Dominik Schärmer, Rechtsanwalt
Dr. Dominik Schärmer ist international anerkannter Experte im Bereich des Transport- und Logistikrechts, der aufgrund seines Ausbildungsbackgrounds (LKW-Mechaniker und -Fahrer) die Branche ganzheitlich wie kaum ein anderer kennt. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Transportwesen. Die Schwerpunkte der Rechtsanwaltskanzlei liegen im Transport- und Transportversicherungsrecht.

Alexej Miskovez
Alexej Miskovez ist Mitarbeiter der Anwaltskanzlei SCHÄRMER und Gefahrgutbeauftragter.

Termin: 30.01.2020 , 09:00 - 16:45

Ort: ENNSHAFEN Logistikzentrum
Donaustraße 3, 4470 ENNS

Kosten: EUR 650,00 (exkl. MWSt)

Anmeldung

Sichern Sie sich Ihren Platz im Seminar "Burning Day: Gefahrguttransport – Workshop Praxis und Recht!" am 30.01.2020!

Mit der Anmeldung erklären Sie, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und verstanden zu haben, und diese zu akzeptieren.

Jetzt anmelden:

  • Die Rechnung wird automatisch an diese E-Mail-Adresse gesendet.
  • 0,00 €
    inkl. Mwst.